09.09.2009, 23:03 Norwegen siegt, Schottland verliert

(SID) Norwegen hat zum Abschluss der WM-Qualifikationsgruppe 9 Schottland noch vom zweiten Platz verdrängt. Die Nordeuropäer feierten einen 2:1 (2:0)-Zittersieg gegen Verfolger Mazedonien und profitierte vom 1:0 (0:0) der schon qualifizierten Niederländer bei den Schotten in Glasgow.

Ob den Norwegern dies zum Einzug in die Play-offs ausreicht, ist jedoch offen, da nur die besten acht der neun Gruppenzweiten den Sprung in die Entscheidungsspiele schaffen.

Zur WM Qualifikation Übersicht Zur News Übersicht