12.08.2009, 22:12 Kroatien feiert Sieg in Weißrussland

(SID) Ivica Olic hat die kroatische Nationalmannschaft mit einem Doppelpack auf Kurs WM-Play-offs gehalten. Der Stürmer des deutschen Rekordmeisters Bayern München erzielte in Minsk beim 3:1 (1:0) gegen Weißrussland das 1:0 (22.) und das Tor zum Endstand (83.). Den zweiten Treffer markierte Eduardo da Silva (68.).

Damit setzte sich der WM-Halbfinalist von 1998 in der Gruppe 6 drei Punkte vom EM-Gastgeber Ukraine ab. Platz eins ist so gut wie sicher an England vergeben.

Zur WM Qualifikation Übersicht Zur News Übersicht