05.09.2009, 22:42 Gruppe 2: Schweiz besiegt Rehhagels Griechen

(SID) Ottmar Hitzfeld hat im deutschen Trainerduell mit Otto Rehhagel um das Direktticket zur WM 2010 die Nase vorn. Die Schweizer Nationalmannschaft des ehemaligen Münchner und Dortmunder Meistermachers besiegte am Samstag im Spitzenspiel der Europa-Gruppe 2 Rehhagels Griechen 2:0 (0:0).

Die Eidgenossen übernahmen mit 16 Punkten die Tabellenführung und liegen drei Spiele vor Schluss drei Zähler vor Ex-Europameister Griechenland, der nach der Gelb-Roten Karte gegen Loukas Vyntra (42) in Unterzahl spielte. Stephane Grichting (84.) und Marco Padalino (88.) sicherten der Schweiz den späten Sieg.

Mit den Griechen zog Außenseiter Lettland gleich. Die Balten setzten sich mit 1:0 (0:0) in Israel durch. Kaspars Gorkss erzielte in der 59. Minute das entscheidende Tor. Lettland empfängt am kommenden Mittwoch die Schweiz, Griechenland tritt in Moldawien an.

Zur WM Qualifikation Übersicht Zur News Übersicht