28.03.2009, 22:56 Gruppe 1: Dänemark bleibt vorn

Dänemark bleibt durch einen ungefährdeten 3:0 (2:0)-Sieg in der WM-Qualifikation gegen Malta weiter an der Spitze der Gruppe 1. Sören Larsen mit einem Doppelpack (12./23.) und Morten Nordstrand (89.) sorgten für den Auswärtserfolg der Skandinavier in Ta'Qali. Malta bleibt mit einem Punkt Tabellenletzter.

Gleichauf mit den Dänen liegt Ungarn. Die ehemalige Mannschaft von Lothar Matthäus setzte sich in Tirana durch ein Tor des Augsburgers Sandor Torghelle (38.) mit 1:0 (1:0) gegen Albanien durch und hat damit wie die Dänen sieben Punkte auf dem Konto.

Zur WM Qualifikation Übersicht Zur News Übersicht