27.03.2009, 12:13 FIFA mit Ticket-Nachfrage für WM 2010 zufrieden

Die Nachfrage nach Eintrittskarten für die WM 2010 in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) kann nicht annähernd mit jener im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland konkurrieren. Während damals in der ersten Verkaufphase (812.000 zur Verfügung stehende Tickets) über zehn Millionen Karten via Internet geordert wurden, ist das Interesse für die erste WM in Afrika bei weitem nicht so groß.

Wie der Weltverband FIFA am Freitag mitteilte, gingen bislang für 743.000 Karten mehr als eine Million Ticketwünsche aus 160 Ländern weltweit bei fifa.com ein. Nicht eingerechnet wurden die Bestellungen aus Südafrika. Die erste Kartenverkaufsphase für die WM 2010 endet am kommenden Dienstag (31. März).

Trotzdem kommentierte die FIFA die Zahlen sehr zufrieden. "Wir haben eine phänomenale Resonanz von Fußball-Fans von der ganzen Welt erhalten", sagte FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke. 50 Prozent der Kartenwünsche beziehen sich auf die sogenannten Teamtickets, die dem Käufer die Möglichkeit geben, alle Spiele seiner Lieblingsmannschaft im WM-Turnier zu verfolgen. Diese spezielle Kartenserie wurde erst zur WM 2002 in Südkorea und Japan eingeführt.

Zahl der Bestellungen aus Deutschland nicht bekannt

Nach Angaben der FIFA wurden bislang im WM-Gastgeberland Südafrika die meisten Karten bestellt, dahinter folgen Großbritannien und die USA. Wie viele WM Tickets von Interessierten in diesen Ländern bestellt wurden, gab der Weltverband aber nicht bekannt. Die zweite Verkaufsphase startet am 4. Mai und geht bis zum 16. November dieses Jahres.

Sehr schleppend war der Verkauf der Karten für den Confed Cup als WM-Generalprobe (14. bis 28. Juni 2009) angelaufen. Anfang März waren nach Angaben der Organisatoren erst 170.000 der 640.000 zur Verfügung stehenden Eintrittskarten verkauft worden. Alarmierend dürfte die Tatsache sein, dass 70 Prozent der Tickets im Ausland, hingegen nur 30 Prozent im Land des WM-Gastgebers abgesetzt wurden.

Zur WM Aktuell Übersicht Zur News Übersicht