30.09.2009, 10:56 Entscheidung über WM-Setzliste auf Robben Island

Die Benennung der Setzliste für die Vorrunden-Auslosung der WM 2010 in Südafrika erfolgt am 3. Dezember auf Robben Island. Die Auslosung selbst findet einen Tag später statt.

mehr lesen

29.09.2009, 23:13 Vier europäische Teams werden gesetzt

Vier der acht qualifizierten Teams werden bei den Europa-Play-offs zur WM 2010 anhand ihrer Position in der Weltrangliste gesetzt werden.

mehr lesen

26.09.2009, 21:48 Südafrika vermeidet Ärger mit der FIFA

Der südafrikanische Fußball-Verband (SAFA) hat einen Streit mit dem Fußball-Weltverband (FIFA) vermieden. Die SAFA wählte zuvor Kirsten Nematandani zur neuen Präsidentin.

mehr lesen

25.09.2009, 12:25 Scotland Yard schließt illegale Ticket-Websites

Scotland Yard hat im Kampf gegen betrügerische Ticket-Verkäufer im Vorfeld der WM 2010 in Südafrika bereits über 100 entsprechende Websites schließen lassen.

mehr lesen

17.09.2009, 12:05 Fan-Camps sollen bei WM Sicherheitsgefühl bieten

Der Präsident des südafrikanischen WM-OKs, Irvin Khoza, plant den Bau von Fan-Camps, um den Fußball-Fans Sicherheit zu vermitteln. Im Finale möchte Khoza ein Team aus Afrika sehen.

mehr lesen

16.09.2009, 15:40 FIFA will Verlegung der Wahl des neuen SAFA-Chefs

Die FIFA fordert eine Verlegung der Wahl des neuen Präsidenten des südafrikanischen Verbandes. Sie könnte sich negativ auf die WM-Organisation auswirken, so Generalsekretär Valcke.

mehr lesen

09.09.2009, 10:44 DFB bucht WM-Quartier "Velmore Grande"

Für den Fall einer erfolgreichen WM-Qualifikation hat das deutsche Nationalteam schon eine Unterkunft in Südafrika. Der DFB hat das Luxushotel "Velmore Grande" gebucht.

mehr lesen

08.09.2009, 11:31 Blatter lädt Obama zur WM ein

FIFA-Boss Sepp Blatter rechnet mit einem Besuch des US-Präsidenten Barack Obama zur WM 2010 in Südafrika. Er werde zum Eröffnungsspiel oder zum Finale anreisen, so Blatter.

mehr lesen

01.09.2009, 16:54 67.999 Volunteer-Bewerber für Südafrika

Für die erste WM auf dem afrikanischen Kontinent haben sich 67.999 Volunteers beworben. Damit übertrifft Südafrika die Marke von 48.167 Bewerbern von 2006 in Deutschland deutlich.

mehr lesen

01.09.2009, 11:22 Schmidt sieht Zweifel an WM 2010 widerlegt

Trotz einiger noch offener Baustellen sieht Horst R. Schmidt Südafrika für die WM 2010 gerüstet. "Südafrika wird viele Zweifler widerlegen", sagte der DFB-Schatzmeister auf dfb.de.

mehr lesen

14.08.2009, 14:25 FIFA belohnt Helfer mit 120.000 Gratis-Tickets

Die FIFA hat weitere 80.000 WM-Tickets an Helfer in Südafrika verschenkt. Insgesamt verteilt der Weltverband 120.000 Karten an die einheimische Bevölkerung.

mehr lesen

03.08.2009, 11:42 Vogts traut Deutschland WM-Titel zu

Aserbaidschans Coach Berti Vogts rechnet seinem Team wenig Chancen in den WM-Qualifikationsspielen gegen Deutschland aus. In Stürmer Mario Gomez sieht er einen kommenden Weltstar.

mehr lesen

30.07.2009, 16:17 OK-Chef Jordan gibt nach Unruhen Entwarnung

Laut WM-OK-Chef Danny Jordaan wirken sich die sozialen Unruhen in Südafrika nicht auf die Vorbereitungen aus. Fast ein Drittel aller WM-Eintrittskarten sind derweil verkauft.

mehr lesen

20.07.2009, 19:17 FIFA sucht 15.000 freiwillige Helfer

Das Organisationskomitee der Weltmeisterschaft erwartet 100.000 Bewerbungen von freiwilligen Helfern. Davon sollen 80 Prozent aus dem Gastgeberland Südafrika kommen.

mehr lesen

20.07.2009, 13:44 Blatter: Hotelschiffe sollen Abhilfe schaffen

Für FIFA-Präsident Joseph Blatter sind die fehlenden Unterkünfte bei der WM in Südafrika ein großes Problem. Als eine mögliche Lösung schlägt der Schweizer Hotelschiffe vor.

mehr lesen

01.07.2009, 11:12 Löw: Freizeitprogramm gegen Lagerkoller

Bundestrainer Joachim Löw plant für die WM in Südafrika ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, um seine Nationalspieler bei Laune zu halten.

mehr lesen

01.07.2009, 11:00 Von drei auf fünf: DFB-Team rutscht ab

Die deutsche Nationalmannschaft hat in der FIFA-Weltrangliste an Boden verloren. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw rutscht auf Platz fünf ab. Neuer Führender ist Brasilien.

mehr lesen

26.06.2009, 16:18 Beckenbauer hält Südafrika für WM-Mitfavoriten

Nach der Niederlage gegen Rekord-Weltmeister Brasilien im Halbfinale des Confed Cups hat Franz Beckenbauer die südafrikanische Nationalmannschaft zum WM-Mitfavoriten erklärt.

mehr lesen

23.06.2009, 12:51 Schmidt denkt an Rücktritt als FIFA-Berater

Horst R. Schmidt hat seinen möglichen Rücktritt als FIFA-Berater angekündigt. Der DFB-Schatzmeister überlegt zurzeit, nach dem Confed Cup das Gespräch mit der FIFA zu suchen.

mehr lesen

23.06.2009, 11:07 Conti verlost Tickets für WM 2010

FIFA-Partner und WM-Sponsor Continental verlost auf seiner Internetseite Tickets für die WM-Spiele 2010 in Südafrika.

mehr lesen

22.06.2009, 13:22 Obama soll beim WM-Auftakt erscheinen

FIFA-Chef Joseph S. Blatter möchte gerne Barack Obama im kommenden Jahr zur WM-Eröffnung einladen. Der US-Präsident hat bereits signalisiert, zum WM-Auftakt kommen zu wollen.

mehr lesen

12.06.2009, 19:54 Blatter: "Vertraut Südafrika!"

FIFA-Präsident Sepp Blatter kann die Kritik an WM-Ausrichter Südafrika nicht nachvollziehen: "Lasst uns beginnen, ihnen zu vertrauen", forderte Blatter in Johannesburg.

mehr lesen

10.06.2009, 15:37 Hohe Anfrage aus Deutschland nach WM-Tickets

Für die WM 2010 hat die FIFA in der ersten Phase 30.880 Tickets nach Deutschland verkauft. Die meisten Karten gingen nach Südafrika und in die USA.

mehr lesen

31.05.2009, 10:54 OK-Chef Jordaan sieht Südafrika für WM gerüstet

Der Organisationschef der WM 2010 in Südafrika, Danny Jordaan, sieht den Gastgeber für die Ausrichtung gut aufgestellt. Beim Stadionbau sei man sogar dem Zeitplan voraus.

mehr lesen

28.05.2009, 14:32 Erste WM-Spiele ausverkauft

Ein Jahr vor Beginn der Weltmeisterschaft in Südafrika sind bereits das Eröffnungsspiel, die Halbfinals und das Endspiel ausverkauft. Das gab der Weltverband FIFA bekannt.

mehr lesen

15.05.2009, 16:59 Bosnien, Polen und Griechenland müssen zahlen

Nach Fan-Krawallen in Qualispielen hat die FIFA Geldstrafen gegen Bosnien, Polen und Griechenland verhängt. Die Landesverbände müssen zwischen 16.000 und 32.000 Euro Strafe zahlen.

mehr lesen

06.05.2009, 11:37 Nationalmannschaft bleibt auf Rang zwei

Die deutsche Nationalmannschaft bleibt in der FIFA-Weltrangliste auf Platz zwei hinter Spanien. Gegenüber der April-Rangliste gab es kaum Veränderungen.

mehr lesen

05.05.2009, 19:53 In acht Stunden 185.000 Ticket-Anfragen

In der zweiten Verkaufsrunde für die WM 2010 gingen beim Weltverband FIFA bereits 185.000 Ticket-Wünsche ein, davon etwa 100.000 für Einzel-Spiele und 85.000 für eine Teamserie.

mehr lesen

01.05.2009, 10:53 Zweite WM-Verkaufsphase beginnt am 4. Mai

Der Kartenverkauf für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika geht in die zweite Phase. Ab kommenden Montag (4. Mai/ab 12:00 Uhr) sind rund 100.000 Karten erhältlich.

mehr lesen

20.04.2009, 16:01 Keine Veränderung der TV-Zahlen für 2010 erwartet

Die FIFA rechnet für die WM 2010 in Südafrika nicht mit einer Steigerung der TV-Zuschauerzahlen gegenüber 2006. Der Weltverband erwartet jedoch "Rekordzahlen" in Afrika.

mehr lesen

16.04.2009, 19:53 Die ersten Tickets für Südafrika sind verlost

In London sind am Donnerstag die ersten WM Tickets für die WM 2010 in Südafrika verlost worden. Deutsche Fans erhielten dabei 29.330 der 555.871 verlosten WM Eintrittskarten.

mehr lesen

01.04.2009, 17:45 Großes Interesse an WM-Tickets

Für die WM-Endrunde in Südafrika besteht ein großes Interesse an WM Tickets. Nach Abschluss der ersten Verkaufsphase verzeichnet die FIFA rund 2,2 Bewerber pro Ticket.

mehr lesen

27.03.2009, 12:13 FIFA mit Ticket-Nachfrage für WM 2010 zufrieden

Mit bisher einer Million Ticketwünschen für die WM in Südafrika bleibt die Nachfrage an WM Karten deutlich hinter der für 2006 zurück. Trotzdem zeigte sich die FIFA sehr zufrieden.

mehr lesen

27.03.2009, 11:20 KNVB lässt 800 WM-Qualifikations-Tickets sperren

Der KNVB hat dem illegalen Handel mit Tickets den Kampf angesagt. 800 Karten für das WM-Qualispiel wurden gesperrt, weil sie von nicht anerkannten Verkaufsbüros veräußert wurden.

mehr lesen

11.03.2009, 20:22 Confed-Cup-Tickets verkaufen sich schleppend

Der Ticket-Verkauf für den Konföderationen-Pokal (oder auch Confed Cup genannt) in Südafrika läuft schleppend. Das bestätigte Horst R. Schmidt, der für die FIFA als Südafrika-Beauftragter tätig ist.

mehr lesen

21.02.2009, 19:36 WM-Tickets erfreuen sich guter Nachfrage

Die Tickets für die WM 2010 in Südafrika sind nach FIFA-Angaben begehrt. Seit Freitag sind bereits rund 217.000 Bewerbungen für die WM-Tickets eingegangen.

Die Organisatoren der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika registrieren einen Run auf die Tickets. Seit dem Start der ersten Verkaufsphase am vergangenen Freitag 12.00 MEZ gingen über das Ticket-Portal des Weltverbandes FIFA bereits 216.975 Bewerbungen für...

mehr lesen

18.02.2009, 15:38 Tickets für WM 2010 ab Freitag im Verkauf

Am Freitag beginnt der Ticket-Verkauf für die Fußball-WM 2010 in Südafrika, doch der Weltverband FIFA fürchtet wegen der weltweiten Finanzkrise eine schleppende Nachfrage im Vergleich zur WM 2006 in Deutschland. "Es wäre sehr dumm von mir zu sagen, dass die weltweite Rezession keinen Einfluss auf die Weltmeisterschaft hätte. Aber das Problem ist, dass wir noch nicht wissen, in welcher Form die WM davon betroffen sein wird. Deshalb bleibt es vorerst bei unserem Ziel, jedes Ticket für jedes Stadion verkaufen zu wollen", sagte FIFA-Vize-Präsident David Will, beim Weltverband das WM-Ticketing verantwortlich.

mehr lesen